Lumineers – Kosten

Es heißt nicht umsonst, Zähne sind Visitenkarten, denn ein strahlendes und schönes Lächeln gewinnt immer. Leider werden unsere Zähne im Laufe der Jahre nicht gerade schöner, im Gegenteil, Kaffee, Nikotin und auch Rotwein und Tee hinterlassen ihre deutlichen Spuren. Putzen alleine reicht da leider nicht mehr. Wer wieder schöne Zähne haben möchte, der muss schon zu seinem Zahnarzt gehen und sich entweder für ein Bleaching, also das Bleichen der Zähne entscheiden, oder für Lumineers, eine neue Behandlungsmethode aus den USA, die dem reinen Bleaching etwas voraushat.

Werden die Zähne gebleicht, dann sehen sie danach wieder wie neu aus, aber einen abgesplitterten Zahn kann das Bleaching natürlich nicht verdecken, das können aber die Lumineers. Bei Lumineers handelt es sich im Grunde um die bekannten Veneers, aber in einer verfeinerten Form. Auch Lumineers sind aus Keramik, aber diese Keramik Schalen sind hauchdünn. Um sie auf die Zähne zu bringen, braucht der Zahnarzt nicht zu bohren und auch nicht zu schleifen, denn Lumineers werden einfach verklebt. Das Ganze ist vollkommen schmerzfrei, aber das Ergebnis ist einfach verblüffend. Auf den ersten und auch auf den zweiten Blick kann man nicht erkennen, dass die Zähne eine neue Oberfläche bekommen haben. Wer eine Unregelmäßigkeit hat oder auch wenn ein Zahn abgesplittert, aber noch gesund ist, dann muss man sich keiner aufwendigen und vielleicht auch schmerzhaften Zahnbehandlung unterziehen, denn mit dem Aufkleben der ultradünnen Lumineers werden die Zähne wieder wie neu. Lumineers sind auch zu empfehlen, wenn man wieder ein strahlendes Lächeln mit weißen Zähnen haben will.

Das kosten Lumineers

Die Kalkulation der Kosten für Lumineers ist recht schwierig,da es zum einen auf die Anzahl, zum anderen auf die Platzierung der Lumineers ankommt. Als grobe Orientierung können Sie mit Kosten von rund 800 Euro pro Lumineer (d.h. pro Zahn) rechnen – gerade bei Lumineers empfehlen wir einen Preisvergleich durchführen zu lassen bzw. mehrere Angebote von verschiedenen Zahnärzten einzuholen.